Druckerschubladen-Kommode

Alles begann mit der Einrichtung der eigenen Wohnung. Und wie es vermutlich bei den meisten Menschen ist, werden zunächst die in der Nähe befindlichen Möbelunternehmen abgeklappert. Doch irgendwie sahen für mich – überspitzt gesagt – die Möbel überwiegend gleich aus. Auch der Fokus auf Nachhaltigkeit fehlte mir, um mich zum Kauf dieser Möbel zu überzeugen.

Aus diesem Grund war für mich der gedankliche Startschuss gefallen, Möbel nach meinen eigenen Vorstellungen und Bedingungen zu entwickeln.

Meine Möbel werden daher unter den Prinzipien gebaut, der Wegwerfgesellschaft entgegenzuwirken und Altes zu bewahren, um neue Dinge zu schaffen.

Für mich bedeutet dieses Konzept nicht nur aus alt mach neu, sondern den Menschen die Möglichkeit bieten, sich ein Stück Geschichte in Ihr zu Hause zu holen.

Seither ist der Charme rustikaler Elemente in meine Wohnung und die von meiner Familie und Freunde eingezogen. Massive Guss-Rahmen, historische Arzneischubladen oder auch Jahrzehnte alte Dielen als Verarbeitungselemente verleihen meinen vier Wänden Individualität und Gemütlichkeit. Ich beschreibe sie auch gerne als einen lebenslangen Begleiter, der durch seine persönliche Charakteristika Freude am Wohnen spendet und das vermutlich nicht nur eine Generation lang.

Mir ist es außerdem sehr wichtig, dass die Möbel so Ökologisch wie möglich hergestellt werden. Daher verwende ich ausschließlich unbedenkliche Hartöle, Schweiß- und speichelechte Farben nach DIN 53 160 um die Möbel zu schützen. Somit können Sie Ihre lieben Kleinen auch mal bedenkenlos mit den Möbeln alleine lassen.